Die Bundesrepablik Deutschland

1. Die BDR ist ein hochindustrialisierter Staat. Mit ihrem Wirtschaftspotenzial nimmt sie unter den westeuropäischen Ländern eine führende Stellung ein. Die politische und ökonomische Entwicklung der BDR ist durch ihre Aufnahme in die NATO und in die heutige EU bestimmt. Der Außenhandel ist zu etwa 50 Prozent auf die EU – Mitgliedsländer orientiert.

2. Die einheimischen Bodenschätze – außer Stein–und Braunkohle, Stein – und Kalisalzen – sind nicht ausreichend. Große Mengen an Rohstoffen müssen eingeführt werden. Von großer wirtschaftlicher Bedeutung ist das Ruhrgebiet, wo sich auf der Basis der Steinkohlenlager eines der größten Industriezentren Die Bundesrepablik Deutschland der Welt entwickelt hat.

3. Zu den bedeutendsten Industriezweigen der BDR gehören der Maschinen – und Fahrzeugbau, die Chemie und die Elektronik und zu den bekanntesten Firmen gehören Siemens, das Volkswagenwerk, Hoechst, Bauer, Daimler – Benz und BASF. Wer kennt nicht das Bauer Kreuz, eines der Zeichen der westdeutschen Arzneiindustrie? Auch der leistungsfähige Opel oder der elegante Mercedes sind ein Begriff.

4. Die BDR verfügt über die leistungsfähige Landwirtschaft. Eingeführt werden vor allem Obst und Südfrüchte, Kaffee und Futtermittel.

5. Auch als Reiseland ist die BDR beliebt. Sie kann dem ausländischen Besucher viel bieten: romantische Die Bundesrepablik Deutschland Burgen und Schlösser am Rhein, die Alpen, idyllische Kleinstädte, aber auch moderne Industriezentren, Autobahnen und Messen. Es ist gerade die Verbindung des Alten mit dem Neuen, der Geschichte mit der Gegenwart, der Romantik mit der Technik. Das alles macht sie für die Touristen sehr interessant.

Ой вариант контрольного задания №1

I. Перепишите предложения. Укажите временную форму сказуемого. Переведите предложения на русский язык:

1. Die Erzeugnisse des Maschinen – und Fahrzeugbaus aus Österreich sind sehr gefragt. 2. Im vorigen Jahr sind wir nach Wien gereist. 3. Unsere Firma will mit einigen österreichischen Firmen zusammenarbeiten. 4. Im Frühling haben die Studenten eine Pr Die Bundesrepablik Deutschlandüfung in der Fremdsprache. 5. Die Eisen – und Stahlindustrie Österreichs gehört zu den am meisten exportierenden Zweigen.

II. Переведите на русский язык. Обратите внимание на временную форму модальных глаголов:

1. Unsere Gruppe will an der Studentenkonferenz teilnehmen. 2. Diese Fernstudentin kann deutsche Zeitungen lesen. 3. Er mußte nach Wien fahren. 4. Der Lehrer sagt, wir sollen diese Übung schriftlich machen.

III. Перепишите сложные слова, подчеркните основное слово. Переведите сложные слова на русский язык:

Die Papierproduktion, der Außenhandel, die Landwirtschaft, der Maschinenbau, der Industriezweig, die Hochschule, das Jahrhundert, der Rohstofflieferant.

IV. Прочтите текст и переведите его устно, а затем перепишите и переведите письменно Die Bundesrepablik Deutschland заглавие и абзацы: 1, 2, 3 на русский язык:

Österreich

1. Österreich, ein hochentwickeltes kapitalistisches Land mit acht Millionen Einwohnern ist ein neutraler Staat. Es ist verhältnismäßig reich an Bodenschätzen. Es werden Eisenerz, Magnesit, Salz, Erdgas, Erdöl und Braunkohle gefördert. Eine weitere Voraussetzug für die Entwicklung der Wirtschaft ist die elektrische Energie. Dank vieler Wasserkraftwerke ist Österreich zu einem der größten Produzenten hydroelektrischen Stromes in Europa geworden.

2. Die reiche Rohstoffsbasis ermöglichte die Entwicklung einer sehr expansiven, stark exportorientierten chemischen Industrie. Mit ihr hängt auch die Papierproduktion zusammen. Ihre Erzeugnisse stellen einen der Hauptposten Die Bundesrepablik Deutschland des österreichischen Außenhandels dar. Zu den am meisten exportierenden Zweigen gehört die Eisen – und Stahlindustrie. Österreichische Eisen – und Stahlunternehmen bauen in vielen Ländern der Welt Chemiebetriebe, Kraftwerke. Auch die Erzeugnisse des Maschinen – und Fahrzeugbaus sind sehr gefragt.

3. Dank der Mechanisierung und Chemisierung von einem hohen Grad deckt die Landwirtschaft trotz der geringen Bodenfläche den Nahrungsbedarf des Landes.

4. Über 40 Prozent der Gesamtfläche Österreichs ist mit Wald bedeckt. Er ist ein wichtiger Rohstofflieferant und beeinflußt wesentlich das Klima des Landes. Viele Luftkurorte verdanken ihre Beliebtheit gerade dem Wald.

5. Österreich ist ein kleines, aber an Naturschönheiten, Kunstschätzen Die Bundesrepablik Deutschland und Sehenswürdigkeiten außerordentlich reiches Land. Darum wird es das ganze Jahr von zahlreichen Touristen besucht. Sie finden hier je nach ihrem Geschmack oder ihrer Geldtasche in den vielen Hotels, Gasthöfen, Pensionen sowie privat Unterkunft.

Ий вариант контрольного задания №1

I. Перепишите предложения. Укажите временную форму сказуемого. Переведите предложения на русский язык:

1. Die Schweiz gehört zu den reichsten kapitalistischen Ländern. 2. Der Ruhm der schweizerischen Handelsbanken hat die Grenzen des Landes weit überschritten. 3. Die Schweiz ist an Bodenschätzen arm. 4. Dank ihrer Lage nimmt die Schweiz im internationalen Transitverkehr eine bedeutende Stellung ein. 5. Unsere Firma will Die Bundesrepablik Deutschland auf der Uhren–und Schmuckindustiemesse in Genf ihre Produktion anbieten.



II. Переведите предложения на русский язык. Обратите внимание на временную форму модальных глаголов:

1. Mein Freund will in die Schweiz fahren. 2. Er möchte die Prüfungen vorfristig ablegen. 3. Wir können gut Deutsch. 4. Wir muβten neue Wörter ausschreiben.

III. Перепишите сложные слова, подчеркните основное слово. Переведите сложные слова на русский язык:

Die Uhrenindustrie, die Wasserkraft, die Arzneimittel, der Industriezweig, der Welthandel, die Handelsbank, das Jahrhundert.

IV. Прочтите текст и переведите его устно, а затем перепишите и переведите письменно заглавие и абзацы № 1, 2, 4 на русский язык:


documentahxyadt.html
documentahxyhob.html
documentahxyoyj.html
documentahxywir.html
documentahxzdsz.html
Документ Die Bundesrepablik Deutschland